ACHTUNG:Dieser Link öffnet die Alien-Fun Seite! MUSIK INHALT ASTRONOMIE GALERIE FREEWARE MUSIK LINKLISTE NEWS KONTAKT

 ERDE 

 MOND 

 SONNE 

 PLANETEN 

 STERNE 

 NEBEL 

 GALAXIEN 

 HUBBLE 


Hubble Best Pictures
DRAUFKLICKEN VERGRÖSSERN

   BESCHREIBUNG

 DATEN 
GRÖSSE
FORMAT
QUELLE

Thumbnail

30 Doradus Nebel

Dieses fruchtbare Gebiet der Sternbildung
 hat einen funkelnden, stellaren Mittelpunkt:
den spektakulärsten Haufen massiver Sterne
in unserer direkter, kosmischer Nachbarschaft,
der über 25 Galaxien umfasst.

 INFO 

235 kb

Jpeg

 NASA 

Thumbnail

NGC 6543 “Katzenauge”

Planetarischer Nebel mit komplizierten
 und verwickelten Strukturen der Gase.
Der etwa 1000 Jahre alte Nebel zeigt
sehr anschaulich, die dynamische und
späte Entwicklung eines sterbenden Sterns.

 INFO 

68 kb

Jpeg

 NASA 

Thumbnail

NGC 2080 “Geist Kopf Nebel”

Der “Geist Kopf Nebel” befindet sich südlich des
“30 Doradus Nebel” in der Magellanschen Wolke.
Die beiden Nebel sind Teile einer Kette von
Gebieten dieser Galaxie, in denen neue
Sterne entstehen.

 INFO 

124 kb

Jpeg

 NASA 

Thumbnail

Supernova 1987A

Das Bild zeigt den Rest eines massiven Sterns,
der Supernova 1987A, die im selben Jahr am
23. Februar 1987 von Astronomen in der
südlichen Hemisphäre beobachtet wurde.

 INFO 

198 kb

Jpeg

 NASA 

Thumbnail

NGC 1999

Nur einige Wochen nachdem die NASA–Astronauten
Hubble repariert hatten, gelang im Dezember 1999, in
Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern in Irland und
Texas, dieses Bild des Nebels NGC 1999 im Orion.

 INFO 

68 kb

Jpeg

 NASA 

Thumbnail

LL Ori im Orion

Wieder einmal offenbart uns Hubble einen
versteckten Schatz im Großen Nebel des Orion.
Der sehr junge Stern “LL Ori” in der nahe
gelegenen Stern–Entstehungsregion.

 INFO 

75 kb

Jpeg

 NASA 

Thumbnail

NGC 3132

Der sterbende Stern hat auch die Spitznamen
“Acht-Ausbruch” oder “Südlicher Ring” Nebel.
Er ist mit 2000 Lichtjahren Entfernung einer der am nächsten, bekannten, planetarischen Nebel.

 INFO 

72 kb

Jpeg

 NASA 

Thumbnail

M51 oder NGC 5194

Die Spiralgalaxie “Whirlpool”, in dessen spiralförmigen Armen die Geburtsorte massiver Sterne zu sehen sind, wird durch die Nachbargalaxie “NGC 5195” beeinflusst. Der Gravitationseinfluß des Gefährten ist für die Formung (rot hervorgehoben) der Galaxie mit verantwortlich.

 INFO 

208 kb

Jpeg

 NASA 

DRAUFKLICKEN VERGRÖSSERN
BESCHREIBUNG
 DATEN 
GRÖSSE
FORMAT
QUELLE